Rathausplatz 1 | I-39031 Bruneck
E-Mail: info@gemeinde.bruneck.bz.it
Zertifizierte E-Mail-Adresse: bruneck.brunico@legalmail.it
Tel.: +39 0474 545 454
MwSt.-Nr.: 00435110218

Aktuelle Mitteilungen

Suche

  • Hilfe unter einem guten Stern. Die Sternsinger im Rathaus

    Am Freitag, 27. Dezember 2013 begrüßten Vizebürgermeister Renato Stancher und Vizegeneralsekretär Stefan Haidacher die Sternsinger im Rathaus.

  • Gemeindeaufenthaltsabgabe ab 1. Jänner in Kraft

    Die Gemeindeaufenthaltsabgabe zahlen ab 1. Jänner 2014 alle Personen, die in Beherbergungsbetrieben der Stadtgemeinde Bruneck übernachten. Kinder bis zu 14 Jahren sind befreit.

  • Die Dienststelle Allgemeine Dienste ist bunter

    Kinder des Kindergartens Waltraud Gebert Deeg von Bruneck haben für die Dienststelle Allgemeine Dienste im Brunecker Rathaus schöne Bilder gemalt.

  • Das TAP geht weiter

    Das Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst wird es weiterhin geben. Das Projekt ist nämlich bis zum 31. März 2015 verlängert worden.

  • Schüler aus Dietenheim zu Besuch im Rathaus

    Welche Ämter gibt es im Rathaus? Was kann man hier alles erledigen und wer kümmert sich um welche Bereiche? Das und mehr erfuhren die 4. und 5. Klasse der Grundschule Dietenheim am Mittwoch, 11. Dezember bei einem Besuch im Rathaus von Bruneck.

  • Ab 2014 werden die Tarife für die Kinderbetreuung landesweit vereinheitlicht

    Die Landesregierung hat Anfang Dezember die Vereinheitlichung der Tarife für die Kleinkinderbetreuung genehmigt - allerdings nicht zur Freude aller.

  • Bruneck hat eine neue Friedhofsordnung

    Am Montag, 9. Dezember 2013 ist in der Stadtgemeinde Bruneck die neue Friedhofsordnung in Kraft getreten, die einige wesentliche Neuerungen im Bereich des Bestattungswesens mit sich bringt.

  • Abfallbewirtschaftung in Bruneck

    Abfall ist kein einfaches Thema. Niemand macht sich Gedanken darüber, welche Müllberge sich in den eigenen vier Wänden ansammeln würden, würden die Abfälle nicht regelmäßig abgeholt. Der Müll landet in der Mülltonne und ist so - für viele von uns - aus den Augen und gleichzeitig aus dem Sinn - dies spricht letztendlich für eine funktionierende Abfallbewirtschaftung in Bruneck, die hier einmal genau erläutert werden soll.

  • Vizebürgermeister Stancher ersetzt Christian Tschurtschenthaler in den Kommissionen

    Mit dem Rücktritt von Bürgermeister Tschurtschenthaler am 30. November 2013 hat Vizebürgermeister Renato Stancher die Amtsgeschäfte übernommen.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 2. Dezember 2013