Rathausplatz 1 | I-39031 Bruneck
E-Mail: info@gemeinde.bruneck.bz.it
Zertifizierte E-Mail-Adresse: bruneck.brunico@legalmail.it
Tel.: +39 0474 545 454
MwSt.-Nr.: 00435110218

Aktuelle Mitteilungen

Suche

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 20. Oktober 2014

  • Neue Aufkleber für Biomülltonnen

    Was kommt in den Biomüll, was bleibt draußen – und vor allem welche Einlagen dürfen im Biomüll verwendet werden? In Zusammenarbeit mit der Bezirksgemeinschaft Pustertal möchte die Stadtgemeinde Bruneck Bürgerinnen und Bürger zu diesem Thema sensibilisieren und hat dazu neue Aufkleber für die Biomülltonnen anfertigen lassen.

  • Planungswettbewerb Eissportanlage

    Im vergangenen Frühjahr wurde für das Projekt „Eissportanlage“, welche südlich des Fußballplatzes in der Schulzone Bruneck errichtet werden soll, ein Planungswettbewerb ausgeschrieben. Aus den 72 eingelangten Referenzprojekten wurden 20 Kandidaten ausgewählt und zur Vorlage eines Entwurfes eingeladen.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 13. Oktober 2014

  • Informationen zur Gemeindeimmobiliensteuer GIS

    Ab dem Jahr 2014 ist für die in der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol gelegenen Immobilien die Gemeindeimmobiliensteuer GIS geschuldet.

  • Polizei- und Sicherheitskräfte treffen sich mit Bürgermeister Griessmair

    jeweiligen Kommandanten der Polizei- und Sicherheitsorgane getroffen und sich für die bisherige vorbildhafte Zusammenarbeit bedankt.

  • Vorbereitungen für das Brunecker Stadtfest 2015 beginnen

    Alle zwei Jahre steht Bruneck am letzten Juli Wochenende Kopf. Das Brunecker Stadtfest zählt seit Jahren zu den zweijährigen Höhepunkten für alle teilnehmenden Vereine und Besucher. Bereits seit einigen Wochen hat das Stadtmarketing Bruneck, als Organisator, mit den ersten Vorbereitungen für das Fest 2015 begonnen und ab sofort können sich alle interessierten Vereine anmelden.

  • Bruneck heizt richtig ein

    Das Thema „Heizen“ wird mit dem Beginn der kalten Jahreszeit wieder aktuell. Ein umweltfreundliches und kostensparendes Einheizen will aber gelernt sein. Die Broschüre „Bruneck heizt richtig ein“, herausgegeben von der Stadtgemeinde Bruneck, gibt wichtige und wertvolle Tipps wie dies gelingt.

  • Stadttheater Bruneck: Spielzeit 2014/2015

    Lesen Sie hier die Presseaussendung des Stadttheaters Bruneck zur Spielzeit 2014/2015

  • Haus Günther Adang

    Seit dem 1. Oktober, dem Internationalen Tag der Senioren, trägt das Wohn- und Pflegeheim Bruneck den Namen von Günther Adang.